Utilizziamo cookie per assicurarti una migliore esperienza sul sito. Utilizziamo cookie di parti terze per inviarti messaggi promozionali personalizzati. Per maggiori informazioni sui cookie e sulla loro disabilitazione consulta la Cookie Policy. Se prosegui nella navigazione acconsenti all’utilizzo dei cookie.
 
 
 

Gelassen im Führungsalltag

 

DEhds Bozen10.12.2020



Das Thema Gesundheit rückt zunehmend in den Fokus von Unternehmen und Führungskräfte, besonders in Bezug auf Stress und psychische Belastungen: Ungewissheit und Unsicherheit durch ständige Veränderungen, sowie eine zunehmende Dynamik und Komplexität stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen, die neue Ansätze und Kompetenzen erfordern. Führungskräfte lernen, wie durch Achtsamkeit ein Bewusstsein geschaffen wird, das Selbststeuerung, Impulskontrolle und Perspektivenwechsel ermöglicht. Auf Grundlagen der wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Achtsamkeit lernen die Teilnehmenden den Nutzen des gut validierten Achtsamkeitstrainings kennen.

Inhalte und Ziele:
- Anregende Herausforderung oder krank machender Stress: Wo ist der Unterschied?
- Was stresst? Was stärkt? Ressourcen und Belastungen im Führungsbereich
- Prinzipien und Strategien gesundheitsorientierter Führung
- Sich selbst und andere führen
- Umgang mit (eigenen) Emotionen und Bedürfnissen
- Selbstmanagementtechniken
 
Settore: Kommunikation und Führung
Data: 10 dicembre 2020
Ora: 08:30 - 17:30
Luogo: hds Bozen
Durata: 1,0 giorno/i
Lingua: tedesco
Referente: Vival.institute .
Costo partecipazione per soci Unione: 65,00€ escl. 22% P.IVA
Costo partecipazione per soci EbK: 89,00€ escl. 22% P.IVA
Costo partecipazione per soci Unione e EbK: 35,00€ escl. 22% P.IVA
Costo partecipazione per non soci: 119,00€ escl. 22% P.IVA
 
 
 
 

Iscrizione:

Il numero massimo di iscritti è già stato raggiunto!


 

 
Ritorna alla lista
Condividi. Consiglia questo evento ai tuoi amici.